OBERTHERES

Die Front verläuft quer durch Würzburg

Auf den Spuren anderer die Welt entdecken, erkunden was jene damals gesehen, gedacht oder beobachtet haben. Diesen Traum erfüllten sich kürzlich Sebastian Kuboth und seine Frau Sara. Bereits mehrfach haben wir über den Oberthereser, der seit einigen Jahren München zu seiner Wahlheimat gemacht hat, berichtet. Neben dem Aufnehmen von Hörspielen und seinen inzwischen durch Funk und Fernsehen bekannten Führungen zu beliebten Münchner Drehorten hat Kuboth eine weitere Leidenschaft: Das Sammeln historischer Quellen aller Art. Nachzulesen sind diese auf Facebook und auf seiner Homepage: www.geschriebene-geschichte.de Bei einer seiner Recherchen hat er auch das gut 150 Jahre alte Tagebuch aus dem Jahre 1866 von Valerian Mayr, einem Allgäuer Soldaten, der seine Reiseeindrücke aus dem Krieg der Bayern und Österreicher gegen die Preußen schilderte, entdeckt und war von dessen Geschichte sofort fasziniert.
Vom Allgäu bis nach Würzburg führte der Weg des jungen Soldaten Valerian Mayr. Seine Eindrücke über die Reise und den Krieg hat er in einem Tagebuch aufgeschrieben, das nun von Sebastian Kuboth wieder entdeckt wurde.

Digital-Abo monatlich kündbar

HT Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 19,50 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,80 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 20,60 EUR