HASSFURT

Grobkonzept für Kunsthaus steht

Es hätte ein Leuchtturmprojekt in Sachen Kunst und Kultur werden sollen, ein Prestigeobjekt für Haßfurt – doch im März dieses Jahres lehnte der Stadtrat Haßfurt das geplante Herman-de-Vries-Museum in der Hauptstraße 35 ab. Begründung: Nicht abzusehende bzw. für die Stadt viel zu hohe Betriebskosten des Museums mit Werken des in Eschenau lebenden Künstlers.
„Ja, ich will“: Der Stadtrat Haßfurt hat das Grobkonzept der Verwaltung über die künftige Nutzung des Kunsthauses, des Anwesens Hauptstraße 35, für kulturelle Zwecke abgesegnet.

Digital-Abo monatlich kündbar

HT Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 19,50 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,80 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 20,60 EUR