ZEIL

"Alki Alki": Die Flasche ist immer an seiner Seite

„In einigen Szenen habe ich mich selbst wiedergefunden“, sagt Gerald Krieger. Als trockener Alkoholiker und Mitglied des Kreuzbundes nahm er am Mittwochabend an einer Podiumsdiskussion im Zeiler Kino teil. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol lief dort der Film „Alki Alki“. Neben Krieger saßen in der anschließenden Diskussion unter Leitung von HT-Redaktionsleiter Dr. Martin Sage auf dem Podium Norbert Mohr von der Polizei, Thomas Walter vom Halt-Projekt und Andreas Waldenmeier von der Caritas.
Alki Alki
Eine Szene aus „Alki Alki“: Die Sucht wird im Film durch „Flasche“ (Peter Trabner, links), den imaginären Freund des Protagonisten Tobias (Heiko Pinkowski, rechts) dargestellt.

Digital-Abo monatlich kündbar

HT Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 19,50 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,80 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 20,60 EUR