HAßBERGKREIS

„Lasst euch nicht einschüchtern“

Die Berichterstattung zu einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Bamberg gegen die Haßfurter Pfarrerin Doris Otminghaus hat hohe Wellen geschlagen. Gegen sie und andere evangelische und katholische Geistliche wurden bayernweit Ermittlungsverfahren wegen „Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt“ eingeleitet, da sie Flüchtlinge, die abgeschoben werden sollten, ins Kirchenasyl aufgenommen haben. Mittlerweile kommen aus verschiedenen Richtungen, besonders aus dem Umfeld der Asyl-Helferkreise, Solidaritätsbekundungen mit den betroffenen Pfarrern.
Dagmar Schnös, Cornelia Klaus und Peter Werner (von links) bekunden ihre Solidarität mit Pfarrern, die Kirchenasyl gewähren, und fordern eine sofortige Einstellung der Ermittlungsverfahren.

Digital-Abo monatlich kündbar

HT Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 19,50 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,80 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 20,60 EUR