HASSBERGKREIS

Umziehen während der Arbeitszeit

Ein Bäcker ist kein Model, muss sich aber mindestens zwei Mal am Tag umziehen. Von der Bäckerkleidung bis zu Sicherheitsschuhen gilt dabei: Beschäftigte im Landkreis Haßberge, die eine Arbeitskleidung tragen müssen, können Umkleide-Zeiten als Arbeitszeit bezahlt bekommen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Arbeitgeber die Kleidung vorschreibt und das Umziehen im Betrieb erfolgen muss. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in einer Pressemitteilung hin.
Brotweizen-Backmarathon der Universität Hohenheim
Aus hygienischen Gründen dürfen Bäcker nicht in ihrer Berufskleidung zur Arbeit kommen. Sie müssen sich also jeden Tag zweimal umziehen. Die Zeit, die sie dafür brauchen, sei Arbeitszeit und müsse auch vergütet werden, sagt die NGG.

Digital-Abo monatlich kündbar

HT Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 19,50 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,80 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf hassfurter-tagblatt.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 20,60 EUR