Ȇbersicht Brennpunkte

Günther Oettinger

Brüssel (dpa)
Oettinger rechnet mit Milliarden-Rechnung für Briten

Unmittelbar vor dem Beginn der Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien hat EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger den Briten eine erhebliche Abschlussrechnung in A... »mehr
    
 
Fillon und Frau

Paris (dpa)
«Schwarzes Kabinett» im Élysée? - Aufruhr um Fillon-Vorwürfe

Nach Wochen im Wirbel der Scheinbeschäftigungsaffäre verschärft Präsidentschaftskandidat François Fillon den Ton drastisch. Er beschuldigt Staatschef Hollande, hinter den ständigen... »mehr
    
    

Hamburg (dpa)
Untersuchung bestätigt: Toter ist HSV-Manager ...

Der in der Hamburger Elbe entdeckte Tote ist der vermisste HSV-Manager Timo Kraus.  »mehr
    
 
    

Seoul (dpa)
«Sewol»-Bergung in Südkorea macht Fortschritte

Gut drei Jahre nach dem «Sewol»-Fährunglück vor Südkorea mit mehr als 300 Toten haben Spezialisten bei der Bergung des Wracks weitere Fortschritte ... »mehr
    
 
    

Kairo (dpa)
Ägyptens Ex-Präsident Mubarak aus Haft entlassen

30 Jahre regierte Husni Mubarak in Ägypten. Bei den Protesten gegen ihn während des Arabischen Frühlings starben Hunderte Demonstranten.  »mehr
    
    

Ȇbersicht Topthemen

Rocker auf Motorrädern

Herne/Herten (dpa)
Ermordeter Jaden beigesetzt

Große Anteilnahme bei der Beerdigung des ermordeten Jaden: Rund 1000 Trauergäste erweisen ihm die letzte Ehre. «Es darf nicht sein, dass ein Kind vor der Mutter geht», sagte der Pf... »mehr
    
 
Spürhunde im Rathaus Gaggenau

Istanbul/Berlin (dpa)
Erdogan wirft Deutschland «Nazi-Praktiken» vor

Im Streit mit Deutschland gießt der türkische Präsident Erdogan neues Öl ins Feuer: Er wirft Deutschland «Nazi-Praktiken» vor. Die Empörung lässt nicht lange auf sich warten. Dabei... »mehr
    
    

Berlin (dpa)
Umfragehoch der SPD: Interner Druck auf Merkel ...

Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten hat die SPD einen rasanten Aufschwung erlebt. Und die Union damit kalt erwischt.  »mehr
    
 
    

Washington (dpa)
Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen

US-Präsident Donald Trump denkt laut über einen Ausbau des Atomwaffenarsenals nach. Das lässt bei Abrüstungsbefürwortern Alarmglocken schrillen.  »mehr
    
 
    

Washington (dpa)
Neue US-Abschieberichtlinien könnten zu ...

Deutlich mehr Menschen als bisher können in den USA von Abschiebung betroffen sein. Wie angekündigt, verschärft die US-Regierung die Regeln.  »mehr
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Mediadaten

MediadatenAlle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Tickets

MediadatenAktuelle Eintrittskarten
Wir haben für Sie eine große Auswahl an Eintrittskarten für Kultur, Sport und sonstige Veranstaltungen erstellt. »mehr
    
    

Jetzt Fan werden

    
Anzeige