publiziert: 16.02.2017 10:05 Uhr
aktualisiert: 16.02.2017 10:06 Uhr
» zur Übersicht News
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text Pyeongchang (dpa)

Skispringerin Takanashi feiert 53. Weltcupsieg

Gesamt-Weltcupsiegerin Sara Takanashi hat die WM-Generalprobe der Skisprung-Damen auf der kleinen Olympia-Schanze in Pyeongchang gewonnen. Die Japanerin feierte mit Sprüngen auf 99,5 und 97 Meter ihren 53. Weltcupsieg.

  • Sara Takanashi Sara Takanashi hat das Springen auf der kleinen Olympia-Schanze in Pyeongchang gewonnen. Foto: Reinhard Eisenbauer/Archiv 
Bild   von  
 

Zweite wurde ihre Teamkollegin Yuki Ito, die im Finale mit 111 Metern einen Schanzenrekord aufstellte. Auf Rang drei landete die Norwegerin Maren Lundby. In Abwesenheit des deutschen Top-Trios Carina Vogt, Katharina Althaus und Svenja Würth war Ramona Straub erneut beste DSV-Springerin. Die Bayerin kam mit 90 und 92 Metern auf den sechsten Platz. Gianina Ernst wurde Elfte.

    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Mediadaten

MediadatenAlle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Tickets

MediadatenAktuelle Eintrittskarten
Wir haben für Sie eine große Auswahl an Eintrittskarten für Kultur, Sport und sonstige Veranstaltungen erstellt. »mehr
    
    

Jetzt Fan werden

    
Anzeige