News

    
    
Emotionen

St. Moritz (dpa)
Neureuther: «Emotionaler kann es nicht mehr werden»

Das vermutlich letzte WM-Rennen seiner Karriere, zehnter Platz nach dem ersten Durchgang, und dann: Bronze im Slalom. Nach Silber in Schladming und Rang drei in Beaver Creek musste Skirennfahrer Felix Neureuther nicht weinen - in St. Moritz dagegen schon. »mehr
    
    
Mikaela Shiffrin

St. Moritz (dpa)
Slalom-Ass Shiffrin verblüfft weiter

Mit einem famosen Slalom-Sieg bei der WM hat Mikaela Shiffrin ihre Ausnahmestellung in der Ski-Welt zementiert. Es ist ihr dritter Titel. Die 21 Jahre alte Amerikanerin ist die Frau der Zukunft und richtet an die bedauernswerte Konkurrenz eine Kampfansage. »mehr
    
    
Glücklich

St. Moritz (dpa)
Die deutschen Starter bei der Ski-WM in der Einzelkritik

Viel Schatten, wenig Licht, und am Ende doch ein Happy End: So fällt das Fazit des deutschen Teams bei den Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz aus. Das Medaillenziel wurde zwar verfehlt, am Sonntag entschädigte Neureuthers emotionaler Bronze-Gewinn aber für vieles. »mehr
    
    
Silber

St. Moritz (dpa)
Emotionaler Neureuther holt Slalom-Bronze bei WM

Felix Neureuther hat es doch noch geschafft und im letzten Rennen der WM eine Medaille gewonnen. Dank einer famosen Aufholjagd raste der Routinier nach bis dahin unglücklichen Titelkämpfen zu Bronze hinter Weltmeister Hirscher. Dieses Edelmetall war ganz speziell für ihn. »mehr
    
    
Mikaela Shiffrin

St. Moritz (dpa)
Shiffrin deklassiert Slalom-Konkurrenz bei WM

Mikaela Shiffrin hat ihre Rivalinnen im WM-Slalom von St. Moritz nicht nur bezwungen, sondern deklassiert. Mit einem fantastischen Lauf erobert die Amerikanerin ihr drittes WM-Gold in Serie. Die Deutsche Lena Dürr vergab einen Top-Ten-Rang in den letzten Toren. »mehr
    
    
Mikaela Shiffrin

St. Moritz (dpa)
Shiffrin will nächsten WM-Titel perfekt machen

Im Slalom gibt es seit Jahren eine Dominatorin: Mikaela Shiffrin. Die Amerikanerin ist auch beim letzten Damen-Rennen dieser Ski-WM am Samstag (9.45/13.00 Uhr) Favoritin. »mehr
    
    
Hargin und Neureuther

St. Moritz (dpa)
Nach Tod von Ehefrau: Neureuther wünscht Hargin Medaille

Felix Neureuther hat im abschließenden Rennen der alpinen Ski-Weltmeisterschaften von St. Moritz am Sonntag seine wohl letzte Karriere-Chance auf eine weitere WM-Medaille. »mehr
    
    
Ski-Ass

St. Moritz (dpa)
Ski-Asse Neureuther und Luitz wollen Podiumsplatz

Nach einer bislang medaillenlosen WM in St. Moritz sollen Routinier Felix Neureuther und der formstarke Stefan Luitz in ihren ersten Einzelstarts den Bann brechen. »mehr
    
    
Wolfgang Maier

St. Moritz (dpa)
Alpinchef Maier gegen überstürzte Konsequenzen nach WM

Der deutsche Alpinchef Wolfgang Maier will nach den enttäuschend verlaufenen Damen-Rennen bei der Ski-WM in St. Moritz nicht voreilig über mögliche Konsequenzen reden. »mehr
    
    
Felix Neureuther

St. Moritz (dpa)
Neureuther geht von Start im WM-Riesenslalom aus

Felix Neureuther geht trotz seiner Rücken-Blessur von einem WM-Start im Riesenslalom aus. »mehr
    
    
Optimistin

St. Moritz (dpa)
Rebensburg will letzte Medaillenchance bei Ski-WM nutzen

Viktoria Rebensburg will im Riesenslalom bei der Ski-WM in St. Moritz am Donnerstag ihre letzte Chance nutzen und wie vor zwei Jahren eine Medaille gewinnen. »mehr
    
    
Felix Neureuther

St. Moritz (dpa)
Neureuther trainiert leicht - Hoffnung auf Riesenslalom

Felix Neureuther hat nach seiner bei der Ski-WM in St. Moritz erlittenen Rückenblessur wieder leicht trainiert und darf auf einen Start im Riesenslalom hoffen. Ob der 32-Jährige am Freitag antreten kann, will er erst am Renntag entscheiden. Das gab der Deutsche Skiverband bekannt. »mehr
    
    
Gian Franco Kasper

St. Moritz (dpa)
FIS-Präsident: «Lasse mich nicht von Trump beeinflussen»

Bei einer WM hat der Präsident des Skiweltverbands viel zu tun. Doch das Interview der Deutschen Presse-Agentur dauert länger als eine Zigarette, und Gian Franco Kasper spricht auch über gescheiterte Olympia-Bewerbungen und den neuen US-Präsidenten Donald Trump. »mehr
    
    
Lara Gut

St. Moritz (dpa)
Skirennfahrerin Lara Gut wird nach Kreuzbandriss operiert

Skirennfahrerin Lara Gut wird nach ihrem Kreuzband- und Meniskusriss im linken Knie bei der Ski-WM in St. Moritz operiert. Vor dem Eingriff in wenigen Tagen sollen sich die Entzündungswerte in dem beschädigten Gelenk noch normalisieren, teilte der Schweizer Skiverband mit. »mehr
    
    
Gute Chancen

St. Moritz (dpa)
Deutsche Ski-Asse heiß auf Team-Event

Der Team-Event stand lange im Schatten der alpinen WM-Einzelentscheidungen. Inzwischen nehmen aber viele Länder den spektakulären Wettkampf richtig ernst. Deutschland will eine Medaille, Neureuther den richtigen «Flow» für die restliche WM. »mehr
    
    
Thomas Dreßen

St. Moritz (dpa)
Dreßen guter 14. in der Kombination - Aerni Weltmeister

Für einige Stunden durfte Thomas Dreßen von einem ganz großen Coup träumen, aber auch Rang 14 in der Kombination war ein starkes Ende seiner ersten WM. Jubel gab es bei den einheimischen Fans - wie bei den Damen holten die Schweizer zwei Medaillen und den WM-Titel. »mehr
    
    
Felix Neureuther

St. Moritz (dpa)
Neureuther: «Ich weiß, dass ich das Zeug dazu habe»

Team-Event, Riesenslalom, Slalom: Felix Neureuther hat in seiner langen Karriere wohl nur noch drei WM-Rennen vor sich. St. Moritz kennt er schon - 2003 hatte er dort seine WM-Premiere. «Wow, ist das schon so lange her. Das ist schon irre», sagt er im Interview. »mehr
    
    
DSV-Athleten

St. Moritz (dpa)
Deutsches Trio mit Zusatzschicht bei Herren-Kombination

Nach einer beachtlichen Abfahrt steht für drei deutsche Skirennfahrer bei der WM in St. Moritz heute die alpine Kombination an. »mehr
    
    
Felix Neureuther

St. Moritz (dpa)
Deutscher Skiverband nominiert sechs Sportler für Team-Event

Der Deutsche Skiverband hat die sechs Starter für das Team-Event bei den Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz benannt. »mehr
    
    
Beat Feuz

St. Moritz (dpa)
Deutsche Abfahrer überzeugen bei WM: Sander Achter

Andreas Sander war ganz nah dran am Medaillen-Coup - in der Abfahrt fehlt nicht viel zu Rang drei. Ein achter Platz ist bei der WM in St. Moritz aber aller Ehren wert. Auch der junge Thomas Dreßen überzeugt. Zum gefeierten Helden avanciert ein Lokalmatador. »mehr
    
    
Jessica Hilzinger

St. Moritz (dpa)
DSV nominiert Wiesler und Hilzinger für WM nach

Der Deutsche Skiverband hat Maren Wiesler und Jessica Hilzinger für die Alpin-Weltmeisterschaften in St. Moritz nachnominiert und ist nun mit insgesamt 14 Sportlern vertreten. »mehr
    
    
Josef Ferstl

St. Moritz (dpa)
Deutsche Abfahrer wollen Top-Ten-Resultat in der Abfahrt

Die deutschen Abfahrer hoffen bei der Ski-WM in St. Moritz am Samstag (12.00 Uhr) auf ein Top-10-Ergebnis in der Königsdisziplin. Andreas Sander und Josef Ferstl haben beide das Potenzial für die Weltspitze. »mehr
    
    
Viktoria Rebensburg

St. Moritz (dpa)
Rebensburg will zweite Medaillenchance in St. Moritz nutzen

Viktoria Rebensburg hofft am Sonntag (12.00 Uhr) auf die Rückkehr des Glücks und eine Medaille in der WM-Abfahrt in St. Moritz. »mehr
    
    
Lara Gut

St. Moritz (dpa)
Kreuzbandriss: WM und Weltcup-Saison für Lara Gut vorbei

Skirennfahrerin Lara Gut hat sich bei der Heim-WM in St. Moritz schwer am linken Knie verletzt und muss die Saison vorzeitig beenden. »mehr
    
    
Thomas Dreßen

St. Moritz (dpa)
Dreßen überrascht bei verkürztem Abfahrtstraining

Der deutsche Skirennfahrer Thomas Dreßen ist beim verkürzten Abschlusstraining für die WM-Abfahrt in St. Moritz überraschend auf Platz sechs gelandet. Der 23-Jährige war nur 0,33 Sekunden langsamer als der Schnellste Alexis Pinturault aus Frankreich. »mehr
    
    
Medaillenhoffnung

St. Moritz (dpa)
Deutsche Abfahrts-Hoffnung: Erst Top Ten, dann die Medaille

Mit der Königsdisziplin Abfahrt geht in St. Moritz die erste WM-Woche der alpinen Skirennfahrer zu Ende. Bei den Schussfahrten wollen die deutschen Herren ein einstelliges Ergebnis. Damen-Hoffnung Rebensburg soll da schon mehr zeigen: Sie will gegen Vonn und Co. aufs Podest. »mehr
    
    
Marcel Hirscher

St. Moritz (dpa)
Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher ist krank

Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher ist bei der WM in St. Moritz erkrankt. »mehr
    
    
Kira Weidle

St. Moritz (dpa)
Kira Weidle einzige deutsche Starterin in der WM-Kombination

In der heutigen Kombination (10.00 und 13.00 Uhr) hat der Deutsche Skiverband keinerlei Medaillenchancen und mit Kira Weidle auch nur eine Skirennfahrerin am Start. »mehr
    
    
Kira Weidle

St. Moritz (dpa)
Kira Weidle einzige deutsche Starterin in der WM-Kombination

In der Kombination am Freitag (10.00 und 13.00 Uhr) hat der Deutsche Skiverband keinerlei Medaillen-Chancen und mit Kira Weidle auch nur eine Skirennfahrerin am Start. »mehr
    
    
Christina Geiger

St. Moritz (dpa)
Deutsche Slalom-Fahrerin Geiger im Playboy

Die deutsche Skirennfahrerin Christina Geiger hat für Fotos im Männermagazin «Playboy» Zustimmung von Teamkolleginnen und Gegnerinnen bei den Weltmeisterschaften in St. Moritz erhalten. »mehr
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Mediadaten

MediadatenAlle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Tickets

MediadatenAktuelle Eintrittskarten
Wir haben für Sie eine große Auswahl an Eintrittskarten für Kultur, Sport und sonstige Veranstaltungen erstellt. »mehr
    
    

Jetzt Fan werden

    
Anzeige