News

    
    
Zweiter

Aspen (dpa)
Ski-Star Neureuther wiederholt Podest-Erfolg in Aspen

Ski-Ass Felix Neureuther hat beim Weltcup-Finale mit gleich zwei Podestplätze einen Ausstand nach Maß gefeiert und Lust gemacht auf die kommende Olympia-Saison. »mehr
    
    
Knapp

Aspen (dpa)
Rebensburg verpasst Podest im Riesenslalom knapp

Schon wieder haben Viktoria Rebensburg nur wenige Hundertstelsekunden zu einem Podiumsplatz gefehlt. In Aspen war ihr vierter Platz im Riesenslalom bezeichnend für eine verpatzte Saison. Jubeln konnten gleich drei Italienerinnen und eine französische Kugel-Gewinnerin. »mehr
    
    
Ski-Star

Aspen (dpa)
Shiffrin nur Slalom-Zweite beim Heim-Finale in Aspen

Mikaela Shiffrin hat beim Weltcup-Finale in Aspen den erwarteten Heimsieg im Slalom überraschend verpasst. Die Amerikanerin musste sich auf Rang zwei nur der Slowakin Petra Vlhova geschlagen geben (+0,24 Sekunden). »mehr
    
    
Podestplätze

Aspen (dpa)
Ski-Ass Neureuther überzeugt als Zweiter in Aspen

So hatte sich Felix Neureuther den Jahresausklang vorgestellt. Mit einem zweiten Platz hinter dem schier unschlagbaren Marcel Hirscher gelingt dem Routinier ein starker Riesenslalom beim Weltcup-Finale. Auch der zweite deutsche Starter überzeugt in den Rocky Mountains. »mehr
    
    
Mikaela Shiffrin

Aspen (dpa)
Gesamtsieg für Skirennfahrerin Shiffrin perfekt

Die amerikanische Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin hat erstmals in ihrer Karriere den Gesamtweltcup gewonnen. »mehr
    
    
Neunter

Aspen (dpa)
Österreicher Reichelt gewinnt letzten Super-G

Der Österreicher Hannes Reichelt hat das letzte Super-G-Rennen im WM-Winter gewonnen. Beim Weltcup-Finale in Aspen war er 0,11 Sekunden schneller als Dominik Paris aus dem italienischen Team. »mehr
    
    
Triumph

Aspen (dpa)
Super-G-Kugel an Liechtensteinerin Weirather: «Unfassbar»

Bei der WM scherzte Tina Weirather noch über die vielen Erfolge ihrer Mutter Hanni Wenzel. Eine Kristallkugel im Super-G hat sie in ihrer erfolgreichen Ski-Familie nun aber als einzige. Viktoria Rebensburg freut sich dagegen nur noch auf das letzte Rennen der Saison. »mehr
    
    
Ilka Stuhec

Aspen (dpa)
Stuhec holt auch Abfahrts-Kugel

Weltmeisterin Ilka Stuhec hat sich neben der Kombinations-Trophäe auch die Kristallkugel für die Abfahrts-Gesamtwertung gesichert. Mit ihrem Sieg beim Weltcup-Finale in Aspen machte die Slowenin den Triumph in der Disziplinwertung perfekt. »mehr
    
    
Ilka Stuhec

Aspen (dpa)
Abfahrts-Kugeln an Fill und Stuhec

Den erhofften Podestplatz im letzten Abfahrtsrennen der Saison gab es für die deutschen Skirennfahrer zwar nicht, Andreas Sander aber überzeugte dennoch mit einer persönlichen Bestleistung. Die Trophäen sicherten sich eine Slowenin und etwas überraschend ein Südtiroler. »mehr
    
    
Mikaela Shiffrin

Squaw Valley (dpa)
Ski-Ass Shiffrin macht zwei Kristallkugeln klar

Mikaela Shiffrin krönt ihren Ski-Winter mit zwei Kristallkugeln. Nachdem sie am Wochenende den Erfolg in der Slalom-Wertung perfekt machte, ist ihr auch der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Die Abschluss-Sause einer überragenden Saison wird nun zum Heimspiel. »mehr
    
    
Beste

Squaw Valley (dpa)
Shiffrin gewinnt in Squaw Valley - Rebensburg Sechste

Mikaela Shiffrin kann sich über ihre erste große Kristallkugel als Weltcup-Gesamtsiegerin freuen. Nach ihrem Heimsieg beim Riesenslalom von Squaw Valley ist der Vorsprung praktisch nicht mehr zu verspielen. Und auch eine weitere Trophäe nimmt sie ins Visier. »mehr
    
    
Marcel Hirscher

Kranjska Gora (dpa)
Historischer Kugel-Coup von Ski-Ass Hirscher

Für Marcel Hirscher gehen langsam die Superlative aus. Österreichs Ski-Superstar macht vorzeitig den Gesamtsieg im Weltcup perfekt, und das zum sechsten Mal nacheinander. Das gab es noch nie! Prominenz und Konkurrenz verneigen sich vor einem Ausnahmesportler. »mehr
    
    
Weltcup-Erfolg

Jeongseon (dpa)
Olympia-Strecke liegt Goggia: Sieg auch im Super-G

Gut elf Monate vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hat sich Sofia Goggia viel Selbstvertrauen geholt: Die Skirennfahrerin aus Italien gewann bei den Test-Rennen in Südkorea Abfahrt und Super-G. Viktoria Rebensburg verpasste das Podest. »mehr
    
    
Siegerehrung

Jeongseon (dpa)
Sofia Goggia feiert Premieren-Sieg auf Olympia-Abfahrt

Bei der Olympia-Generalprobe in Südkorea feiert eine italienische Skirennfahrerin ihren ersten Weltcup-Erfolg. Für Deutschlands Hoffnungsträgerin Rebensburg bleibt nach einem groben Fehler nur ein Rang jenseits der Top Ten. »mehr
    
    
Pressekonferenz

Innsbruck (dpa)
Anna Veith fehlt nach Knie-OP sechs Monate

Die österreichische Skirennfahrerin Anna Veith muss nach einer Knie-Operation mindestens ein halbes Jahr pausieren, kann aber auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen im Februar 2018 hoffen. Das sagte Christian Hoser, der Arzt der 27-Jährigen, in Innsbruck. »mehr
    
    
Viktoria Rebensburg

Jeongseon (dpa)
Viktoria Rebensburg vor Ende von verkorkstem Winter

In diesem Winter ist bislang kaum etwas glatt gelaufen für Skirennfahrerin Rebensburg. Auch bei der WM verfehlte sie ihre Ziele. Die Oberbayerin freut sich auf das Saisonende. Erst aber steht ein Jahr vor Olympia ein wichtiges Wochenende an. »mehr
    
    
Gesamtsieger

Kvitfjell (dpa)
Jansrud sichert sich Super-G-Kugel

Kjetil Jansrud hat sich vorzeitig den Sieg in der Disziplinwertung für den besten Super-G-Fahrer des WM-Winters gesichert. In Norwegen reicht ihm dazu ein siebter Platz. Bester Deutscher ist Andreas Sander. Thomas Dreßen verpasst die nächste Überraschung. »mehr
    
    
Rasant

Crans Montana (dpa)
Stuhec gewinnt Disziplin-Kugel in der Alpinen Kombination

Ilka Stuhec hat erstmals in ihrer Karriere eine Kristallkugel im Weltcup gewonnen - die zweite folgt womöglich schon am kommenden Wochenende. Den Tagessieg in der Alpinen Kombination schnappte sich Mikaela Shiffrin. Für die Gesamtweltcupführende war es eine Premiere. »mehr
    
    
Gute Saison

Kvitfjell (dpa)
Dreßen auf dem Weg zum «absoluten Weltspitzenfahrer»

Thomas Dreßen hat sich in diesem Winter zum größten Versprechen im deutschen Speedteam entwickelt. Der Skirennfahrer aus Mittenwald darf mit 23 Jahren schon zum Weltcup-Finale nach Aspen. Auch nach dem Tod seines Vaters hat er seine Karriere nie infrage gestellt. »mehr
    
    
Lena Dürr

Crans Montana (dpa)
Stürze bei Alpiner Kombination sorgen für deutliche Kritik

Drei Skifahrerinnen haben schon auf den ersten Metern der Alpinen Kombination in Crans Montana große Probleme, zwei stürzen. Das Rennen wird unterbrochen und von einem anderen Punkt aus neu gestartet. Die Kritik ist groß. Zu Unrecht, findet der Weltverband. »mehr
    
    
Thomas Dreßen

Kvitfjell (dpa)
Alpin-Ass Dreßen überrascht mit Rang sechs in der Abfahrt

Bei der WM in St. Moritz war Thomas Dreßen schon eine der positiven Überraschungen im deutschen Team. Im ersten Rennen nach dem Saisonhöhepunkt setzte er nun in der Abfahrt noch einen drauf - und darf sogar vom Weltcup-Finale in den USA träumen. »mehr
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Mediadaten

MediadatenAlle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Tickets

MediadatenAktuelle Eintrittskarten
Wir haben für Sie eine große Auswahl an Eintrittskarten für Kultur, Sport und sonstige Veranstaltungen erstellt. »mehr
    
    

Jetzt Fan werden

    
Anzeige