Handball

    
    
Knapper Sieg

Kiel (dpa)
Löwen nach Sieg vorsichtig: «heißt noch gar nichts»

Im deutschen Duell um den Viertelfinaleinzug in der Champions League liegen die Rhein-Neckar Löwen vorn. Trotz der Niederlage spricht der THW Kiel von einer guten Ausgangsposition für das Rückspiel. »mehr
    
    
Lasse Svan

Magdeburg (dpa)
Flensburg-Handewitt wahrt Titelchance mit Remis in Magdeburg

Die SG Flensburg-Handewitt hat ihre Chancen auf den Gewinn des Meistertitels in der Handball-Bundesliga gewahrt. Die Norddeutschen trennten sich im Spitzenspiel vom SC Magdeburg 26:26 (14:14). »mehr
    
    
Auswärtssieg

Kiel (dpa)
Champions League: Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kiel

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League vorgelegt. Der Meister gewann in Kiel mit einem Tor Vorsprung. Die Ausgangslage für die Löwen ist nun günstig. Entschieden ist aber noch nichts. »mehr
    
    
Ausfall

Kiel (dpa)
THW Kiel vorerst ohne Spielmacher Duvnjak

Handball-Rekordmeister THW Kiel muss in der nächsten Zeit weitgehend auf Domagoj Duvnjak verzichten. Der Spielmacher der Kieler leide an einer chronischen Überlastung der Patellasehne im linken Knie, teilte der Verein mit. »mehr
    
    
Nationalspieler

Göppingen (dpa)
Nationalspieler Späth lobt Neu-Bundestrainer Prokop

Handball-Nationalspieler Manuel Späth hat nach dem Länderspiel-Debüt von Christian Prokop die kommunikative Art des neuen Bundestrainers gelobt. »mehr
    
    
Neu-Nationalspieler

Erlangen (dpa)
Erlangen verlängert mit Nationalspieler Theilinger

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat den Vertrag mit Neu-Nationalspieler Nicolai Theilinger vorzeitig um zwei Jahre bis Sommer 2020 ausgedehnt, gaben die Franken bekannt. »mehr
    
    
Deutsches Duell

Kiel (dpa)
Duell der Champions: Kiel will gegen Löwen vorlegen

In der europäischen Handball-Königsklasse kommt es schon im Achtelfinale zu einem deutschen Duell. Die Rivalen sind wenig begeistert und haben nur eines im Sinn: das Weiterkommen. »mehr
    
    
Rechtsaußen

Mannheim (dpa)
Radivojevic wechselt von Flensburg zu den Löwen

Als Ersatz für Rechtsaußen Marius Steinhauser hat der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen den serbischen Nationalspieler Bogdan Radivojevic verpflichtet. »mehr
    
    
Remis

Hamburg (dpa)
Handball-Bundestrainer Prokop mit Pleite und Remis bei Debüt

Christian Prokop hat bei seinem Debüt als Handball-Bundestrainer einen kompletten Fehlstart verhindert. Nach dem 25:27 gegen Schweden am Vortag in Göteborg trennte sich Europameister Deutschland in Hamburg 25:25 (16:14) vom viermaligen Weltmeister. »mehr
    
    
Pleite

Hamburg (dpa)
DHB-Frauen suchen WM-Form: Doppel-Niederlage gegen Schweden

Die deutschen Frauen sind mit zwei Niederlage in das WM-Jahr 2017 gestartet. Dem 28:33 gegen Schweden folgte in Hamburg ein 23:24 im Rückspiel. Das Team sucht seine Form für die WM im Dezember. »mehr
    
    
Olle Forsell Schefvert

Wetzlar (dpa)
HSG Wetzlar holt Schweden Olle Forsell Schefvert

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den schwedischen Junioren-Weltmeister Olle Forsell Schefvert als Nachfolger für den am Saisonende nach Leipzig zurückkehrenden Jung-Nationalspieler Philipp Weber verpflichtet. »mehr
    
    
Niclas Pieczkowski

Göteborg (dpa)
Pieczkowski: Was Prokop anders macht als Sigurdsson

Der Einstand von Bundestrainer Prokop war holprig. Das erste Länderspiel ging verloren. Doch der Mann hat einen Plan, wie es mit dem deutschen Handball ganz nach oben gehen soll. Einer, der ihn gut kennt, ist Rückraum-Spieler Pieczkowski. »mehr
    
    
Angriff

Göteborg (dpa)
Deutsches Frauen-Nationalteam unterliegt Schweden

Die deutschen Handball-Frauen sind mit einer Niederlage ins Länderspieljahr 2017 gestartet. Das Team von Bundestrainer Michael Biegler unterlag in Göteborg Gastgeber Schweden mit 28:33 (11:15). »mehr
    
    
Gegentreffer

Göteborg (dpa)
DHB-Team verliert bei Bundestrainer-Debüt gegen Schweden

In seinem ersten Länderspiel gab es für den neuen Bundestrainer eine Niederlage. Gegen Schweden kassierten die Deutschen ein 25:27. Mit einer Steigerung nach der Pause verhinderte der Europameister Schlimmeres. »mehr
    
    
Dejan Manaskov

Mannheim (dpa)
Linksaußen Manaskov verlässt Rhein-Neckar Löwen

Nach nur einer Saison verlässt der mazedonische Handball-Nationalspieler Dejan Manaskov die Rhein-Neckar Löwen. Der 24 Jahre alte Linksaußen wechselt nach Angaben des deutschen Meisters in diesem Sommer zum ungarischen Topclub Veszprem und unterschrieb dort einen Einjahresvertrag. »mehr
    
    
Vorfreude

Hamburg (dpa)
Handball-Bundestrainer Prokop: «Es kribbelt»

Die Handball-Teams der Männer und Frauen testen gegen Schweden. Im Fokus steht Bundestrainer Prokop als Nachfolger von Erfolgscoach Sigurdsson. Was macht der Neue anders? »mehr
    
    
Einstand

Hamburg (dpa)
Missklang beim Einstand von Bundestrainer Prokop

Premiere für Sigurdsson-Nachfolger Prokop. Der neue Bundestrainer betreut erstmals das deutsche Team. In zwei Spielen geht es gegen Schweden. Kritisiert wird jedoch die Terminplanung. »mehr
    
    
Nikola Karabatic

Frankfurt/Main (dpa)
Franzose Karabatic zum dritten Mal Welthandballer

EM-Held Andreas Wolff hat den Titel «Welthandballer des Jahres» Frankreichs Starspieler Nikola Karabatic überlassen müssen. »mehr
    
    
Fragestunde

Hamburg (dpa)
Handball-Bundestrainer Prokop vor Debüt

Christian Prokop gibt sein Debüt als Bundestrainer. Am Wochenende spielen die Bad Boys zweimal gegen Schweden. Dabei muss er auf viele Stammspieler verzichten. »mehr
    
    
Christian Prokop

Hamburg (dpa)
Handball-Bundestrainer Prokop nimmt Arbeit auf

Am Mittwoch startet Christian Prokop als Handball-Bundestrainer. Der Sigurdsson-Nachfolger tritt ein schweres Erbe an. Beim Tag des Handballs geht es für den Neuen ums Kennenlernen - auch die Spieler kennen ihn bisher kaum. »mehr
    
    
Alfred Gislason

Paris (dpa)
Historische Pleite für die Handballer des THW Kiel

Das hat es in der ruhmreichen Champions-League-Geschichte der «Zebras» noch nicht gegeben: Mit 18 Toren Unterschied verliert der THW Kiel in Paris. Die anstehende Spielpause kommt den Norddeutschen nun gerade recht. »mehr
    
    
Bester Werfer

Magdeburg (dpa)
SC Magdeburg mit Kantersieg gegen Makkabi Tel Aviv

Handball-Bundesligist SC Magdeburg steht im EHF-Cup kurz vor dem Einzug ins Viertelfinale. Die Mannschaft von Coach Bennet Wiegert besiegte Makkabi Tel Aviv in eigener Halle mit 42:24 (21:9). »mehr
    
    
Bester Kieler

Paris (dpa)
THW kassiert 24:42-Pleite bei Paris Saint-Germain

Mit einem Debakel haben die Handballer des THW Kiel die Champions-League-Vorrunde beendet. Der deutsche Rekordmeister kam bei Paris Saint-Germain mit 24:42 (10:22) unter die Räder. »mehr
    
    
Bester Werfer

Odense (dpa)
Viertelfinale im EHF-Cup für Füchse nur noch Formsache

Die Füchse Berlin haben sich so gut wie sicher für das Viertelfinale im Handball-EHF-Pokal qualifiziert. Der Hauptstadtclub gewann sein Spiel beim dänischen Vertreter GOG Handbold mit 31:26 (13:10). »mehr
    
    
Niederlage

Krasnodar (dpa)
Bietigheim und Metzingen im Halbfinale des EHF-Pokals

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim und TuS Metzingen haben das Halbfinale des EHF-Pokals erreicht. »mehr
    
    
Kieler Coach

Hamburg (dpa)
Champions League: THW Kiel trifft auf Rhein-Neckar Löwen

In der Handball-Königsklasse kommt es im Achtelfinale zu einem deutschen Duell, das die Rhein-Neckar Löwen und Kiel gern vermieden hätten. Auch Flensburg ärgert sich zum Abschluss der Vorrunde. »mehr
    
    
Niederlage

Veszprem (dpa)
Flensburg nach 28:34 in Veszprem Gruppenvierter

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben zum Abschluss der Vorrunde der Champions League den Sprung auf den dritten Platz verpasst. Beim ungarischen Rekordmeister Telekom Veszprem gab es ein 28:34 (18:17). »mehr
    
    
Löwe

Hamburg (dpa)
Arbeitssieg für die Rhein-Neckar Löwen

Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen hält Anschluss an den Bundesliga-Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt. Allerdings taten sich die Mannheimer Handballer sehr schwer, ehe sie den Aufsteiger TSV GWD Minden mit 26:20 (9:11) bezwungen hatten. »mehr
    
    
DHB-Trainer

Leipzig (dpa)
Prokop übernimmt sofort als Bundestrainer das DHB-Team

Bundestrainer Prokop übernimmt die DHB-Auswahl früher als geplant. Sein Leipziger Verein erlaubt ihm das. Mit seiner ersten Amtshandlung vor den Länderspielen gegen Schweden überraschte er. »mehr
    
    
Uwe Gensheimer

Mannheim (dpa)
Gensheimer: Flensburg ist der Titelfavorit

Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer setzt im Bundesliga-Titelkampf nicht auf seinen früheren Verein Rhein-Neckar Löwen, sondern auf die SG Flensburg-Handewitt. »mehr
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Mediadaten

MediadatenAlle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Tickets

MediadatenAktuelle Eintrittskarten
Wir haben für Sie eine große Auswahl an Eintrittskarten für Kultur, Sport und sonstige Veranstaltungen erstellt. »mehr
    
    

Jetzt Fan werden

    
Anzeige